Der Förderverein des Freibads Marienhagens

Der Förderverein Freibad Marienhagen e.V. wurde auf Initiative Richard Wackeldehnes am 23. Mai 1991 im Gasthaus "Zum Alten Krug" von insgesamt 125 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen, um eine drohende Schließung des sanierungsbedürftigen Freibades in Marienhagen zu verhindern.

In den folgenden 2 Jahren wurde das Bad mit Unterstützung von Bund, Land, Landkreis, der Samtgemeide Duingen, der Gemeinde Marienhagen, großzügigen Spendern und einmalig engagierten Mitgliedern des Fördervereins renoviert. Die Sanierungskosten beliefen sich auf 1,3 Millionen DM, 50.000 DM mussten allein für die neue Rutsche aufgebracht werden.

Auch heute noch unterstützt der Förderverein den Träger des Bades bei Verschönerungs- und Reinigungsarbeiten, kleineren Anschaffungen, den Ausbildungskosten für Badeaufsichten, der Organisation der beliebten Poolfeten und vielem anderen.

Wenn auch sie das Freibad Marienhagen mit Ihrer Mitgliedschaft im Förderverein unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen!

Füllen Sie dazu bitte das folgende Formular aus und geben es bei einem der Vorstandsmitglieder ab oder schicken sie es eingescannt an freibad-marienhagen@gmx.de!    Vielen Dank!

Download
Beitrittserklärung Förderverein Freibad
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB